Halver: Sehr gepflegte 4-Zimmer-Wohnung im Zentrum

Drucken
Schließen

Impressionen


Ihr Ansprechpartner

Martina Pflug

Martina Pflug

Tel.: +49 2353/66792-17 +49 2353/66792-17
mp@steinbach-dahlhaus.de

Objektdaten
Kennung 1143
Objektart Dachgeschosswohnung
Zimmer 4
Wohnfläche ca. 98 m²
Zustand gepflegt
Heizungsart Zentralheizung
Baujahr 1907
Anzahl Badezimmer 1
Befeuerung / Energieträger Gas
Straße Von-Vincke-Str. 18
Lage 58553 Halver
Warmmiete 720,00 €
Miete 510,00 €
Nebenkosten 210,00 €
Provision für Mieter 1) Provisionsfrei

Objektbeschreibung

Halver: Sehr gepflegte 4-Zimmer-Wohnung im Zentrum

Die hier angebotene gemütliche und gepflegte Dachgeschoss-Wohnung erstreckt sich über die gesamte Fläche im Dachgeschoss.

Die Wohnung teilt sich auf in ein Wohnzimmer, ein Schlafzimmer sowie eine charmante Diele.

Die zwei Kinderzimmer sind sehr geräumig und bieten Ihren Kindern viel Platz zum Spielen. In der Küche findet sich genug Platz für einen Esstisch und viel Arbeitsfläche. Ein praktischer Abstellraum grenzt direkt an die Küche.

Im hellen, freundlichen Tageslicht-Badezimmer erwartet Sie eine Badewanne mit Duschmöglichkeit.

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, um sich einen Eindruck von dieser gepflegten Dachgeschoss-Wohnung zu verschaffen.

Ausstattung

Im Keller steht Ihnen eine Waschküche und auch ein zusätzlicher Kellerraum zur Verfügung.

Der Fernsehempfang erfolgt über Kabelfernsehen. Die Kosten hierfür sind bereits in den angegebenen Nebenkosten enthalten.

Gemäß Angabe der Telekom steht ein Internet-Anschluß mit bis zu 25 MBit/s zur Verfügung.

Lage

Dieses Mietobjekt mit nur zwei Wohneinheiten und einem Büro im Erdgeschoss liegt in zentraler Lage von Halver. Die Innenstadt ist in wenigen Minuten zu Fuß erreichbar.

Halver ist eine Stadt im Westen des Märkischen Kreises, an der Grenze von Bergischem Land und Sauerland. Sie zählt knapp 17.000 Einwohner.

Neben dem dichten Ortskern besteht Halver aus einer Vielzahl kleinerer Siedlungen, die sich über das gesamte umliegende, stark land- und forstwirtschaftlich bestimmte Stadtgebiet verteilen. Entsprechend zentralisiert präsentiert sich auch die Versorgungsinfrastruktur.

Das nächste größere Shoppingcenter finden Sie im ca. 15 km entfernten Lüdenscheid.

In der Stadtmitte Halvers gibt es je eine Real- und Hauptschule (seit 2006 Ganztagsbetrieb), ein Gymnasium und zwei weitere Grundschulen. Etwas außerhalb befindet sich darüber hinaus eine Förderschule für lernbehinderte Kinder.

Eine auskömmliche Zahl an Kindergartenplätzen sowie ein stetig wachsendes Angebot für die U3-Betreuung ergänzen die herausragende "Bildungslandschaft".

In Halver wird unter anderem ein umfassendes Versorgungs- und Freizeitangebot für Senioren angeboten, beispielsweise eine vielseitige Kurzzeit- und Tagespflegeeinrichtung in Zentrumsnähe und das kleine, privat geführte Haus Waldfrieden im grünen Osten des Ortskerns.

Halver hat bei aller Industrialisierung den großen Vorteil, dass es wegen seiner landschaftlich reizvollen Lage nie den Eindruck einer Industriestadt erweckt.
Die Stadt darf sich zurecht als "Industriestandort im Grünen" bezeichnen.

Das Angebot, in Halver arbeiten zu können, ist sicher von erheblicher Bedeutung für die Entscheidung, hier auch wohnen und leben zu wollen. Durch ein großes Angebot an Sport- und Freizeitgestaltungsmöglichkeiten gewinnt Halver an zusätzlicher Attraktivität.

Energieangaben
Energieausweistyp *     Verbrauchsausweis
Energiekennwert     201,10 kWh/(a m2)
Energieausweis-Jahrgang     2008
Energieangaben inkl. Warmwasser     ja


* Der oben genannte Energiekennwert spiegelt den Energieverbrauch in Kilowattstunden pro Jahr und Quadratmeter (kWh/(a m²)) wieder und liefert den tatsächlichen errechneten Energieverbrauch der Immobilie. Weitere Informationen finden Sie hier unter https://de.wikipedia.org/wiki/Energieausweis

1) Dieses Angebot ist für den Mieter provisionsfrei!