Hausverwaltung - Wir kümmern uns um die Verwaltung

Was haben Sie davon, uns als Ihre Hausverwalter zu beauftragen?

Wir übernehmen die Erst- bzw. Neuvermietung Ihres Hauses oder Ihrer Eigentumswohnung(en).

Dabei beraten wir Sie bei der Vertragsgestaltung Ihrer Mietverträge, damit sowohl Sie als auch Ihr Mieter eine solide Basis für die Zukunft haben.

Des Weiteren gehören auch die Kündigung, die Regelung sämtlicher Angelegenheiten mit den Mietern, die Abnahme und die Übergabe der vermieteten Einheiten bei Mieterwechsel, die Entgegennahme und Anlage von Mietkautionen entsprechend den gesetzlichen Vorschriften sowie deren Abrechnung bei Beendigung des Mietverhältnisses zu unseren Aufgaben.

Wir optimieren in Ihrem Sinne und nach Ihren Vorgaben die Rendite Ihrer Immobilie, sei es durch die Anpassung der Miete im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten und/oder durch die Optimierung Ihrer Kostenstruktur.

Besonders bei Mieterhöhungen kann der fachkundige Rat eines Hausverwalters “geldwert” sein. Wer beschäftigt sich schon gerne mit Dingen wie “Kappungsgrenze”, “Modernisierung und Wertverbesserung”, Mietspiegeln oder Ähnlichem. Schnell sind hier Formfehler passiert die u. U. viel Geld kosten können. Die Überprüfung von sogenannten Mieterhöhungsverlangen und ggfs. deren Stellung und Durchsetzung sind dabei elementarer Bestandteil unserer Arbeit.

Stressfreie Verwaltung Ihrer Immobilie

Wir erledigen die komplette Buchführung rund um Ihr Investment. Dabei überwachen wir den ordnungsgemäßen Eingang der Mieten, übernehmen für Sie das Mahnwesen bei ausbleibenden Zahlungen bis hin zur Vorbereitung und Begleitung rechtlicher Maßnahmen. Weiterhin kümmern wir uns um die pünktliche Zahlung sämtlicher das Objekt betreffenden Zahlungen wie Steuern, Abgaben, Zinsen und sonstigen Lasten.

Ein besonders wichtiges und arbeitsintensives Thema bei der Verwaltung von Mietshäusern ist die Nebenkostenabrechnung mit den Mietern - auch dieses übernehmen wir gerne für Sie.

Die Überwachung des Versicherungsschutzes Ihres Anwesens, die pünktliche Zahlung der Versicherungsprämien, die Regulierung von eventuellen Schadensfällen sowie die Optimierung Ihrer Versicherungspakete unter Hinzuziehung von Fachleuten gehören ebenfalls zu unserem Angebot.

Auch die technische Betreuung von Haus und Grundstück stellen wir sicher. Dazu zählen insbesondere die Überwachung der Funktionsfähigkeit der Heizungs-, Sanitär- und sonstigen Anlagen Ihres Hauses - einschließlich der Beauftragung von Handwerkern bei Störungen oder Ausfällen.

Auch bei der Verwaltung von öffentlich geförderten Wohnungen (sogenannter „sozialer Wohnungsbau“) verfügen wir über fundierte Kenntnisse.

Kurz: Sie sollen den größtmöglichen Nutzen aus Ihrem Eigentum ziehen - bei minimalem Aufwand.

Preise für die Hausverwaltung

Wenn es um die Verwaltung von vermietetem Wohneigentum geht gibt es am Markt keinen einheitlichen Leistungsstandard. Deshalb ist es wichtig, nicht nur den Preis, sondern auch die dafür gebotene Leistung zu vergleichen. Auskunft hierüber gibt allein der Verwaltervertrag. Bitte lesen Sie in diesem Muster-Hausverwaltungsvertrag, wie unser Vertrag gestaltet ist.

Bild KonditionenFür die Verwaltung Ihres vermieteten (oder zu vermietenden) Mehrfamilienhauses stellen wir für unsere Dienstleistungen monatlich € 22,00 je Wohneinheit zzgl. der jeweils gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer (z.Zt. 19 %) in Rechnung.

Für die Erst- und Neuvermietung Ihrer Immobilie stellen wir je zwei Monatskaltmieten zzgl. der jeweils gültigen gesetzlichen Mehrwertsteuer (z.Zt. 19 %) in Rechnung.

Individuelle Angebote - passend zu Ihrer Immobilie

Bei größeren Mandaten (ab 10 Wohneinheiten) unterbreiten wir Ihnen gerne im persönlichen Gespräch ein vergünstigtes Angebot.
Was Sie dafür von uns erwarten dürfen, sehen Sie in diesem Muster-Hausverwaltungsvertrag.

Für die Verwaltung Ihrer Eigentumswohnanlage erstellen wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot. Lassen Sie uns einfach wissen, was Sie von uns als Ihre Hausverwalter erwarten. Wir möchten hierfür keinen Einheitspreis festsetzen da jede Eigentümergemeinschaft eine andere Erwartungshaltung an Ihre Verwaltung hat. Hierüber gibt z.B. die Teilungserklärung, evtl. die Protokolle der letzten Eigentümerversammlungen oder ein Anforderungsprofil der Gemeinschaft Auskunft.

Wir würden uns sehr freuen, Sie demnächst als neuen Kunden bei uns begrüßen zu dürfen.
Fordern Sie hier unverbindlich Ihr persönliches Angebot an.